Jumpsuit goes Kleidchen

Meine Mädels haben letzten Sommer einen gebrauchten Jumpsuit geschenkt bekommen. Eigentlich ein niedliches Teil, das sie gerne tragen wollten. Dummerweise musste der beim Toillettengang komplett ausgezogen werden. Das machte ihn für die Mäuse unattraktiv. ich hatte dann die Idee, daraus ein Kleidchen zu machen. Also landete das Teil in der Reparatur- und Änderungskiste. Und dort lag es denn über den gesamten Herbst und Winter. Bis die Sonne es jetzt rausgekitzelt hat. 😉 Es war eine Sache von Minuten. Das Hosenteil war eher so weit wie ein Hosenrock. So habe ich lediglich den Schritt entfernt und vorne und hinten eine Naht gemacht. Fertig. Dazu habe ich am Kragen noch ein Minilöchlein gestopft. Jetzt haben die Süßen wieder ein nettes Teil im Schrank, dass sie gerne anziehen.

Eigentlich mag ich solch unkomplizierten Projekte zwischendurch. Leider kann ich mich nur selten dazu aufraffen. Hier noch Fotos von dem Teil (die Schleifen gehören auf den Rücken):

Jumpsuit goes Kleidchen
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.