Gemütliche Nebenbei-Entrümpelung

Immer mal wieder setze ich mich zu den Kindern an den Basteltisch und spitze ihre Buntstifte. Manchmal teste ich auch die Filzstifte. So auch gestern. Das ist meistens sehr gemütlich. Die Kinder malen etwas, wir sitzen zusammen und sind ganz entspannt. Ich mache dann auf einem Zettel so kurze Schlangenlinien. Wer auf diesen wenigen Zentimetern schon blass aussieht, wird aussortiert. Gestern waren es so einige Kandidaten:

Ich mache mir dann zwar regelmäßig Gedanken, ob man die nicht auch noch retten könnte. Aber ich gebe zu, ich werfe sie einfach weg. Könnte daran liegen, dass ich solche Fasermaler eh nicht mag. :-/

Ich finde Buntstifte angenehmer. Naja, vielleicht ist das nicht sonderlich nachhaltig. Aber ich bin nicht perfekt. Es gibt andere Bereiche, in denen ich nachhaltiger handele.

Jedenfalls finde ich es wichtig, dass auch im Bereich der Kinder kein Müll gehortet und regelmäßig entrümpelt wird.

Gemütliche Nebenbei-Entrümpelung
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.